Yogi sein

Yogi sein · 10. Februar 2018
Meine ersten Schritte als Yogalehrerin Es ist noch nicht so lange her, da habe ich mich als frisch gebackene Yogalehrerin gefragt, ob ich wohl je eine Routine in meinen Stunden bekommen würde, sozusagen ein Autopilot! Glücklicherweise ist das nicht der Fall, denn jede Stunde ist für mich anders und immer eine Mischung aus geplanten Sequenzen und spontane Anpassungen je nach Gemütslage der Teilnehmer und deren Babys und wie ich die Energie im Raum wahrnehme.

Yogi sein · 15. September 2017
Die Suche nach mehr Gelassenheit! Passend zu meinem Debüt mit meinen „Yoga mit Kind“ Kursen nächste Woche, möchte ich die Frage beantworten, warum denn eigentlich gerade ich mich dazu berufen fühle, anderen Menschen Yoga beizubringen.